Immobilienfinanzierungen für Unternehmen – kommt bald der Kreditcrash?

Nicht nur für Privatpersonen, sondern insbesondere für Unternehmen sind Kredite von großer Bedeutung. Das gilt beispielsweise im Bereich gewerblicher Immobilien, die vom entsprechenden Unternehmen meistens finanziert werden müssen. Dies ist selbstverständlich auch in den letzten Jahren geschehen, wenn ein Unternehmen beispielsweise eine Büroimmobilie oder eine Fabrikhalle erwerben oder bauen wollte. Jetzt könnte es allerdings aufgrund der Corona-Pandemie zu einem echten Crash am Kreditmarkt für gewerbliche Immobilienfinanzierungen kommen.

Worin besteht das Problem? 

Das Problem besteht bei immer mehr Unternehmen insbesondere wegen der Corona-Pandemie darin, dass Einnahmen ausbleiben oder zumindest deutlich reduziert sind. Einige Branchen sind diesbezüglich besonders hart betroffen, wie zum Beispiel Reiseveranstalter, die Hotellerie oder das gesamte Gaststättengewerbe. Zahlreiche Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler haben in der Vergangenheit für ihren Betrieb jedoch Immobilieneigentum erworben und dieses natürlich über einen Bankkredit finanziert. Aufgrund der verringerten Einnahmen können manche Kredite - trotz staatlicher Hilfen - bereits jetzt nicht mehr bedient werden.

Welche Folgen sind für den Finanzmarkt und die Banken zu erwarten?

Vor allem der mehrfache Lockdown hat zahlreiche Unternehmen, die auf Kunden angewiesen sind, schwer getroffen. Wurde beispielsweise vor einigen Jahren ein Immobilienkredit zur Finanzierung der Immobilie abgeschlossen, die seitdem als Hotel dient, kann es aufgrund der Ausfälle jetzt passieren, dass die Darlehensrate nicht mehr bezahlt werden kann.

Die Folge davon ist, dass die Bank entweder einen Kreditausfall erleidet, mit dem Kunden zumindest einen teilweisen Verzicht auf die Restschuld vereinbart oder die Immobilie zwangsversteigert werden muss. Dies allerdings würde in vielen Fällen das Aus für das entsprechende Unternehmen, beispielsweise für ein Hotel, bedeuten. Passiert das häufiger, könnten dadurch sogar Banken und somit die Finanzmärkte in eine Schieflage kommen.

Experten rechnen mit Insolvenzwelle in manchen Branchen

Eine wachsende Anzahl von Experten geht davon aus, dass es insbesondere in einigen Branchen in den nächsten Monaten zu einer regelrechten Insolvenzwelle kommen könnte. Dann allerdings steht nahezu fest, dass sich dies negativ auf die kreditgebenden Banken auswirkt. Es wird womöglich zu einer Art Crash am Markt der Immobilienfinanzierungen kommen, wenn nämlich Unternehmen und Selbstständige ihre Darlehen nicht mehr zurückzahlen können. Die kommenden Monate werden zeigen, ob es zu einem solchen Crash kommt und wie viele Selbstständige oder Unternehmen ihren Zahlungsverpflichtungen im Bereich der Baufinanzierung tatsächlich nicht mehr nachkommen können.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Finanzierungen und Kredite:

News-Bereich / Blog

News-Bereich / Blog

Ab sofort werden Sie in unserem News-Bereich aktuelle Nachrichten zum Thema Finanzierungen und Kredite finden. Dazu gehören News genauso wie Blog-Beiträge, die spannende Themen mit hoher Aktualität aus dem Finanzierungsbereich aufnehmen.

zum News-Bereich / Blog

Privatkredit

Privatkredit

Großkredit

Großkredit

Kleinkredit

Kleinkredit

Minikredit

Minikredit