Was kosten Darlehen für Senioren aktuell?

Nicht nur die arbeitende Bevölkerung hat häufig Kreditbedarf, sondern gleiches gilt für Senioren und Seniorinnen. Allerdings ist bei der älteren Bevölkerungsgruppe durchaus zu unterscheiden, welche Konditionen die Banken aktuell insbesondere für Ratenkredite offerieren.

Kredite für Senioren grundsätzlich kein Problem

Grundsätzlich sind die meisten Banken auch in 2021 dazu bereit, an Senioren und Seniorinnen Geld zu verleihen. Allerdings gibt es durchaus Altersgrenzen, die zum Beispiel manche Banken bei maximal 75 Jahren ansetzen. Eine aktuelle Auswertung von verivox kommt sogar zu dem etwas verblüffenden Ergebnis, dass ältere Kreditnehmer von den Banken günstigere Zinssätze bei Krediten angeboten bekommen, als es im Vergleich bei anderen Altersgruppen der Fall ist.

Menschen über 65 bekommen günstigere Kredite

Im Detail zeigt die Erhebung des Vergleichsportals verivox, dass im vergangenen Jahr angebotene Ratenkredite seitens der Banken im Durchschnitt zu einem Zinssatz von effektiv 3,24 Prozent im Jahr offeriert wurden. Handelte es sich bei den Kreditsuchenden allerdings um ältere Menschen im Alter von über 65 Jahren, lag das Angebot mit durchschnittlich 3,09 Prozent exakt 0,15 Prozentpunkte niedriger.

Sicheres Einkommen in Form der Rente als Grund

Der Hauptgrund für die Zinsdifferenz und die leichte Besserstellung der Senioren beim Zinssatz dürfte sein, dass Rentner und Rentnerinnen ein sicheres Einkommen in Form der Rente haben. Im Gegensatz zu den aktiven Arbeitnehmern haben sie nicht mehr das Risiko eines Jobverlustes oder berufsunfähig zu werden. Anders ausgedrückt: Für die Banken ist ein Kredit an Senioren statistisch betrachtet weniger von einem Ausfall bedroht, als es bei Erwerbstätigen der Fall ist.

Dennoch: Maximalalter für Rentnerkredite beachten

Trotz dieser erfreulichen Entwicklung für Senioren sollte ein mögliches Höchstalter beachtet werden. Zwar gibt es in der Erhebung seitens verivox keine Anhaltspunkte, dass zum Beispiel Senioren und Seniorinnen im Alter von 65 Jahren schwerer einen Kredit erhalten. Trotzdem existiert bei den meisten Kreditinstituten ein Höchstalter, das sich auf die Darlehensaufnahme bezieht. Meistens bewegt sich dieses im Bereich zwischen 75 bis maximal 80 Jahren. Bis zu diesem Alter muss ein aufgenommener Kredit per Kalkulation normalerweise spätestens zurückgezahlt sein.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Finanzierungen und Kredite:

News-Bereich / Blog

News-Bereich / Blog

Ab sofort werden Sie in unserem News-Bereich aktuelle Nachrichten zum Thema Finanzierungen und Kredite finden. Dazu gehören News genauso wie Blog-Beiträge, die spannende Themen mit hoher Aktualität aus dem Finanzierungsbereich aufnehmen.

zum News-Bereich / Blog

Kreditrechner

Kreditrechner

Sofortkredit

Sofortkredit

Großkredit

Großkredit

Minikredit

Minikredit