75.000 Euro Kredit - welche Voraussetzungen müssen Kreditsuchende erfüllen?

Meistens bewegen sich die Darlehenssummen im Konsumbereich zwischen 3.000 und 50.000 Euro. Es kommt demgegenüber relativ selten vor, dass Privatpersonen einen Kredit in Höhe von 75.000 Euro benötigen. Sollte dies der Fall sein, stehen meistens besonders hohe und seltenere Ausgaben an, wie zum Beispiel geplanten Maßnahmen rund um die Immobilie. Dann kann ein 75.000 Euro Kredit allerdings die optimale Lösung darstellen.

Welche Finanzierungsvorhaben erfordern einen 75.000 Euro Kredit?

Bei Privatpersonen gibt es nur relativ wenige Finanzierungsvorhaben, die einen 75.000 Euro Kredit erfordern. Im Konsumbereich kann es sich nahezu ausschließlich um den Erwerb eines hochwertigen Fahrzeuges handeln oder um eine sehr teure und lange Urlaubsreise, beispielsweise ein Luxuskreuzfahrt oder eine Weltreise. Ansonsten kommen im privaten Bereich fast nur Ausgaben infrage, die etwas mit der eigenen Immobilie zu tun haben.

Anders gestaltet sich die Situation natürlich im gewerblichen Bereich. Hier sind Beträge von 75.000 Euro keine Seltenheit, denn - je nach Größe des Unternehmens - es werden teilweise sogar sechs- oder siebenstellige Beträge von den Banken als Kredit benötigt. Zudem sind die Finanzierungsanlässe vielfältig, wie zum Beispiel die Existenzgründung, größere Investitionen oder die Ausweitung des Geschäfts am Markt. Aus dem Grund sind zahlreiche Gewerbekredite auch auf solch hohe Kreditsummen ausgelegt, wie zum Beispiel das Existenzgründungsdarlehen oder der Investitionskredit.

Welche Voraussetzungen sind für den 75.000 Euro Kredit zu erfüllen?

Kommen wir noch einmal auf den Privatkundenbereich zurück. Wird in diesem Segment ein 75.000 Euro Kredit benötigt, dann vergibt die Bank ein solches Darlehen selten als Blankokredit. Das bedeutet, dass der Kreditnehmer für gewöhnlich Sicherheiten stellen muss, wenn er einen Darlehensbetrag in Höhe von 75.000 Euro haben möchte. Typische Kreditsicherheiten, die in dem Zusammenhang von den Banken akzeptiert werden, sind in erster Linie:

  • Abtretung von Forderungen
  • Verpfändung von Sparguthaben oder Wertpapieren
  • Grundschulden
  • Bürgschaften

Sollte der 75.000 Euro Kredit zur Finanzierung eines Immobilienerwerbs oder einer größeren Sanierung dienen, bietet sich als Kreditsicherheit vor allem die Grundschuld an. Bei Konsumzwecken, die durch den Kredit finanziert werden sollen, stehen noch weitere Kreditsicherheiten zur Verfügung, wie zum Beispiel die Verpfändung von Wertpapieren oder auch eine Bürgschaft. Jedenfalls wird die Bank meistens auf eine der Sicherheiten bestehen, denn nur Kunden mit einer hervorragenden Bonität können unter Umständen ein 75.000 Euro Kredit als Blankokredit erhalten.