×

Darlehensvergleich - Angebote vergleichen und Einsparpotenzial nutzen

Zahlreiche Kunden betrachten sich einerseits zwar wöchentlich die Sonderangebote in den Supermärkten und Discountern, um dementsprechend auf Schnäppchenjagd zu gehen. Auf der anderen Seite wird allerdings im Finanzbereich oft nicht verglichen, obwohl das Einsparpotenzial dort deutlich größer ist. Dies gilt beispielsweise unter der Voraussetzung, dass Sie nach einem geeigneten Kredit suchen. In diesem Fall sollte ein kostenloser Darlehensvergleich durchgeführt werden, denn dieser ist mit einem größeren Einsparpotenzial verbunden.

Darlehensvergleich statt manuelles Einholen von Angeboten

Der Darlehensvergleich findet mittels eines Online-Rechners statt, den Sie auch auf unserer Webseite finden. Sie müssen nur wenige Angaben machen, insbesondere die gewünschte Darlehenssumme nebst Laufzeit, um den Darlehensvergleich durchführen zu können. Nach Angabe dieser Zahlen werden alle Kreditangebote verglichen, die in der Datenbank des Darlehensvergleichs gespeichert sind. Im Ergebnis erhalten Sie anschließend in einer übersichtlichen Darstellung mehrere Angaben zu den einzelnen Angeboten, insbesondere:

  • Gesamtschuld (Darlehensbetrag plus Zinsen)
  • Zinssatz
  • Monatliche Darlehensrate
  • Weitere Details zum Angebot

Weitere Details können zum Beispiel Angaben zu einer möglichen Sondertilgung sein oder auch zu Sonderkonditionen, die Sie unter bestimmten Voraussetzungen erhalten würden. Durch den Darlehensvergleich wissen Sie demnach, welche Kreditangebote der Banken aktuell besonders günstig sind. Da ein Darlehensvergleich für gewöhnlich keine Kosten verursacht und zudem unverbindlich ist, hat er ausschließlich Vorteile. Daher sollten Sie auf die Inanspruchnahme eines solchen Kreditvergleichs nicht verzichten, denn damit können Sie bares Geld sparen.

Deutliches Einsparpotenzial durch einen Darlehensvergleich

Viele Kreditsuchende sind der Auffassung, dass ein Darlehensvergleich in der aktuellen Niedrigzinsphase überflüssig ist, weil die Banken ohnehin sehr günstige Kreditkonditionen haben. Im Kern trifft das zwar zu, denn seitdem der EZB-Leitzins auf 0,0 Prozent festgelegt ist, werden selbst Ratenkredite zum Teil zu Zinssätzen von unter zwei Prozent angeboten.

Das bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass alle Banken zu diesen günstigen Zinssätzen bei Verbraucherkrediten greifen. Nach wie vor ist die Spanne am Markt relativ groß. Sie finden zum Beispiel Ratenkredite auf der einen Seite schon ab 0,9 Prozent, während es auf der anderen Seite durchaus mehrere Banken gibt, die einen Konsumentenkredit zu Zinssätzen von 7,9 oder mehr Prozent vergeben. Exakt aus diesem Grund ist es so wichtig, mit einem Darlehensvergleich die Angebote gegenüberzustellen.

Zwei Angebote im Vergleich: ein beispielhafter Kreditvergleich

Das selbst in der Niedrigzinsphase bei den Angeboten mehrerer Kreditgeber ein nicht unerhebliches Einsparpotenzial besteht, möchten wir gerne in unserem folgenden beispielhaften Darlehensvergleich aufzeigen. Zu diesem Zweck stellen wir zwei Angebote mit unterschiedlichen Zinssätzen gegenüber. Sie werden im Ergebnis sehen, dass trotz anscheinend vergleichsweise geringer Unterschiede beim Zinssatz dennoch für den entsprechenden Kredit ein nicht unerhebliches Einsparpotenzial besteht.

Kreditangebot A

Darlehenssumme: 15.000 Euro
Laufzeit: 72 Monate
Verwendungszweck: Autokauf
Zinssatz: 2,90 Prozent
Zinskosten insgesamt: 2.610 Euro
Monatliche Rate: 244,58 Euro

Kreditangebot B

Darlehenssumme: 15.000 Euro
Laufzeit: 72 Monate
Verwendungszweck: Autokauf
Zinssatz: 4,90 %
Zinskosten insgesamt: 4.410 Euro
Monatliche Rate: 269,58 Euro

Bei diesem beispielhaften Darlehensvergleich erkennen Sie gleich zwei Dinge: Auf der einen Seite sehen Sie, dass Sie durch den Vergleich und das damit verbundene erste Kreditangebot im Vergleich zum zweiten Darlehensangebot über die gesamte Laufzeit hinweg Zinskosten von insgesamt 1.800 Euro einsparen. Zum anderen ist die monatliche Belastung beim ersten Darlehensangebot geringer, sodass die Kreditrate leichter tragbar ist.

Ohne einen Kreditvergleich hätten Sie von dem günstigeren Angebot vielleicht gar nichts erfahren, sondern den Kredit zu einem - im Nachhinein unnötig teuren - Zinssatz abgeschlossen. Da der Kreditvergleich Sie nichts kostet, sollten Sie diese Option stets in Anspruch nehmen, um in kurzer Zeit möglichst viele Kreditangebote gegenüberstellen und das günstigste Darlehensangebot finden zu lassen.

Nutzen Sie unseren Darlehensvergleich: